Aktuell

Funkenabbrennen beim Gerätehaus

20.02.2010

Am Samstag den 20.02.2010 fand das diesjährige Abbrennen des Silbertaler "Funkens" beim Feuerwehrgerätehaus statt.



Gegen 20:00 Uhr gab es ein kleines Feuerwerk mit Fackellauf von Silbertaler Kindern und der Schischule Silbertal. Anschliessend wurde der Funken entzündet. Das ganze wurde von Bürgermeister Willi Säly kommentiert und von der Bürgermusik Silbertal musikalisch umrahmt.

Beim Schätzspiel um die Funkenhöhe ging der Hauptpreis eine Montafoner Saisonkarte an Peter Saler aus Vaduz der nur 2cm daneben lag. Nach 3-tägigem Aufbau hatte der Funken heuer eine Rekordhöhe von 19,68m.