Aktuell

Einsatz - Mure auf L95

05.08.2010

f1 - Silbertal - Silbertalerstrasse - Sandsäcke werden benötigt - Kommandant vor Ort



Alarmierung:

f1 - Silbertal - Silbertalerstrasse - Sandsäcke werden benötigt - Kommandant vor Ort

Einsatzleiter:

HBM Dönz Josef

Einsatzverlauf:

Am Donnerstag den 05.08.2010 um ca. 23:50 Uhr wurde unsere Feuerwehr zu einem Technischen Einsatz auf der L95 Silbertalerstrasse alarmiert. Eine Mure verlegte einen Strassendurchlaß eines Baches im Bereich Haus Mangeng auf der L95. Dadurch wurde die L95 auf einer Länge von ca. 200m durch Schotter und Dreck verlegt. Der Durchlaß wurde von der Feuerwehr und einem LKW mit Greifer soweit geöffnet, daß das noch überlaufende Wasser mit Sandsäcken in Kanalschächte abgeleitet werden konnte. Die L95 war für die Dauer der Arbeiten gesperrt und der Verkehr wurde über Bartholomäberg umgeleitet. Eine Spur der L95 wurde von der Feuerwehr geräumt und konnte dann wieder freigegeben werden.

Die Feuerwehr Silbertal war mit 13 Mann, und 3 Fahrzeugen im Einsatz.

Chronologischer Ablauf:

  • 23:53: Alarmierung OF-Silbertal
  • 23:55: Einsatzübernahme OF-Silbertal
  • 00:00: Ausfahrt 1. Fahrzeug (LFB-A)
  • 00:10: Am Einsatzort angekommen
  • 02:45: Einrückung ins Gerätehaus