Aktuell

Einsatz - Hochwasser im Gemeindegebiet

02.06.2013

Am Samstag 01.06.2013 und Sonntag 02.06.2013 kam es aufgrund starker Regenfälle zu einigen kleineren Hochwasser Einsätzen im Gemeindegebiet.



Ingesamt stand die Feuerwehr Silbertal bei 5 Einsätzen mit 41 Mann für 81 Stunden im Einsatz.

Einsatz - 01.06.2013 15:15 Uhr

Alarmierung:

f1 - Fellimännlestrasse - Kontrolle Hangrutsch innerhalb Kieswerk Mangeng

Einsatzleiter:

HBM Dönz Josef

Einsatzverlauf

Kleiner Hangrutsch auf Fellimännlestrasse innerhalb von Kieswerk Mangeng. Strasse gesperrt. Weitere Kontrollfahrten

Die Feuerwehr Silbertal war mit 5 Mann und 1 Fahrzeug im Einsatz.


Einsatz - 01.06.2013 22:00 Uhr

Alarmierung:

f1 - L95 Silbertalerstrasse - Tobel innerhalb von Resi Mangeng - Steinschlag auf Straße

Einsatzleiter:

HBM Dönz Josef

Einsatzverlauf

Einsatzstelle Ausgeleuchtet, Stein mittels Kran von Straßenbauamt entfernt, Bachverlauf kontrolliert

Die Feuerwehr Silbertal war mit 11 Mann und 1 Fahrzeug im Einsatz.


Einsatz - 02.06.2013 01:00 Uhr

Alarmierung:

f1 - Kontrollfahrt Endbach, Kristberg Pfaua

Einsatzleiter:

HBM Dönz Josef

Einsatzverlauf

Kontrolle des Endbaches, Kristberg Pfaua, Oberflächenwasser abgeleitet

Die Feuerwehr Silbertal war mit 9 Mann und 1 Fahrzeug im Einsatz


Einsatz - 02.06.2013 10:00 Uhr

Alarmierung:

f1 - Kontrollfahrt "Kuanzatobel"

Einsatzleiter:

HBM Dönz Josef

Einsatzverlauf

Kontrolle Kuanzatobel, Sicherheitsperre der L94 im Bereich zwichen Haus Fleisch und Abzweigung Brunnenfeld

Die Feuerwehr Silbertal war mit 6 Mann und 1 Fahrzeug im Einsatz.


Einsatz - 02.06.2013 15:30 Uhr

Alarmierung:

f1 Kellerweg - Schachtöffnung bei Dönz Werner

Einsatzleiter:

OLM Dönz Peter

Einsatzverlauf

Strassendurchlass auf dem Kellerweg innerhalb von Dönz Werner geöffnet

Die Feuerwehr Silbertal war mit 10 Mann und 1 Fahrzeug im Einsatz.