Aktuell

Probe bei Bitschnau Willi

15.04.2009

Am Mittwoch den 15.04.2009 fand eine Feuerwehrprobe bei Bitschnau Willi statt



Übungsannahme:

f3 - Silbertal - Innerbergerstrasse bei Bitschnau Willi - Kellerbrand - Stiegenhaus verraucht und mehrere Personen befinden sich auf dem Balkon

Einsatzleiter:

OLM Dönz Peter

Beteiligt:

Feuerwehr Silbertal mit 30 Mann und 4 Fahrzeugen

Übungsverlauf:

Die Übungsannahme war ein Kellerbrand mit meheren Personen auf dem Balkon welche sich durch die starke Rauchentwicklung im Stiegenhaus nicht mehr selber retten konnten.

Die Menschenrettung und Brandbekämpfung im Keller wurde durch einen Atemschutztrupp druchgeführt. Die Personen auf dem Balkon wurden mittels Leiter und Rettungschlitten gerettet. Für die Wasserversorgung musste eine ca. 100m lange Zubringerleitung von der Litz gelegt werden. Weiters wurde bei unserem MTF eine Einsatzleitung mit Lageführung aufgebaut , um dem Einsatzleiter einen besseren Überblick über die eingesetzten Kräfte geben zu können.

Chronologischer Ablauf:

  • 19:54: Alarmierung OF-Silbertal
  • 19:54: Einsatzübernahme OF-Silbertal
  • 19:54: Ausfahrt 1. Fahrzeug (MTF)
  • 19:55: Am Einsatzort angekommen
  • 21:00: Einrückung ins Gerätehaus